Die Seite benötigt teilweise JavaScript. Bitte aktivieren Sie die Funktion in Ihrem Browser.
Ihre Veranstaltung
Durch unsere Vielzahl an Räumlichkeiten finden wir bestimmt den richtigen Rahmen für Ihre Feierlichkeit. Gerne beraten wir Sie nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Firmenfeiern, Tagungen, Vereins- und Familienfeste aller Art von 2 - 250 Personen; beim Unterwirt ist "fast" alles möglich.


Veranstaltungskalender
Die Bayerischen Löwen Die Bayerischen Löwen
 

Am Freitag, den 03.November

Einlass 18Uhr Beginn 20Uhr

"Blech in der Liebe

- Glück im Spiel"

Die Bayerischen Löwen

entstammen einer neuen, selbstbewussten Bläsergeneration, die rotzfrech Traditionelles mit Modernem konfrontiert. In Tracht und Haferlschuhen, mit Trompeten, Posaune und Tuba holen Sie Einflüsse aus Soul, Pop, Rock und bayerischer Volksmusik mit ins Boot, sodass daraus etwa ganz eigenes entsteht: Bayerische Blechgesänge. Sie streifen Songklassikern den Mundartmantel über, holen den Oberkrainer ins neue Jahrtausend; singen, schäkern und tanzen. Das "Blasmusiktheater in zwei Akten", wie die Löwen in ihrer niederbayerischen Heimat von der Presse beschrieben werden, das sich keine gängige Schublade stecken lässt.

Seit Ihrer Jungend sind die fünf Musiker befreundet und schon in der Schul-Big-Band wurde miteinander musiziert. Mit Ihrem Talent, ihrer Kreativität und ihrem Ergeiz etwas völlig neues zu kreieren, haben sie ihre eigene Nische in einer sich auf dem Vormarsch befindenen Brassbewegung besetzt und sind mittlerweile seit 10 Jahren gemeinsam musikalisch unterwegs. Das ist weiß-blau getränkter "Bavarian Underground", den die Fünf bereits im Fernsehen (u.a. im Silvesterstadl) und bei Auslandstourneen erfolgreich präsentierten. Auch die Kultgruppe Da Huawa, da Meier und I sowie der Parodist Wolfgang Krebs wurden auf die Blechrebellen aufmerksam und engagierten sie als stimmungsverstärkende Bläsertruppe für Ihre Sommerkonzerte.

Kartenvorverkauf und Reservierung  unter 08193 999517





Martinsganserl-Essen Martinsganserl-Essen
 

An Martini - Samstag, den 11. November 2017

servieren wir Ihnen eine ofenfrische Martini-Gans

mit den klassischen Beilagen, Blaukraut, Maroni, Bratapfel und Kartoffelknödel

Auch gern für größere Gruppen tischweise eingesetzt.

Reservieren Sie Ihre Portion rechtzeitig.

Tischreservierung gerne unter der 08193/999517





Kesselfleischessen Kesselfleischessen
 

Am Freitag, den 17.November  2017

  mittags & abends

Kesselfleisch vom Bayischen OX


Alle Fleischteile wie Tafelspitz, Brustkern, Kronfleisch, Backe usw. werden gesotten und mit  frischem Kren, Kartoffel-Salat,   und Trebern-Brot serviert

Pro Person für 12,90 € bis jeder satt ist

MITTAGS & ABENDS


Um Reservierung wird gebeten

und dazu die Biere aus Hartl´s Hausbrauerei

 





Stephan Zinner Stephan Zinner
 

AUSVERKAUFT

 

SOLO KABARETT

STEPHAN ZINNER

bekannt aus Film & Fernsehen  z.B. Tatort & Dampfnudelblues

mit seinem neuen Programm

Relativ Simpel

am Freitag, den 24.November 2017

 

Eigentlich wäre das Leben doch ganz einfach: Geburt, Pubertät, Fortpflanzungspartner finden, wennʼs klappt Kinder, gutes Bier trinken, in Würde alt werden, dann Sterben. Und bei all dem möglichst keinen Scherbenhaufen hinterlassen ... relativ simpel eben! Aber immer, wenn das einer sagt, mit diesem „relativ simpel“, z.B. beim Regal-Aufbau, bei der Wegbeschreibung oder bei der Samenspende, immer dann gibt es irgendwo einen Haken – und es ist Vorsicht geboten. Denn das Leben ist ein Hürdenlauf: Seien es nun die schnellen Besuche beim Münchner Kreisverwaltungsreferat, bei denen man schon an der Eingangstür scheitert, oder die kurzen Elternabende, die nur drei Stündchen Lebenszeit kosten. Man muss sich gar nicht so weit in fremdes Territorium wagen, die Probleme warten schon im Treppenhaus: Der Weg zur Biorestmülltonne ist vom Kampfhund des Nazi-Nachbarn versperrt („des is a ganz a Braver“), und über kurz oder lang wird der erste Freund der Tochter vor der Tür stehen. Aber das ist längst nicht alles: Dann sind da noch vegane Shrimps, das Dschungelcamp, der FC Bayern mit seinem depperten Katar-Deal, Schöfferhofer-Alkoholfrei, die Steuer, Lebkuchen im Oktober, die Musik aus dem Radio, Lemmy ist tot, Bowie ist tot, alle sind tot. Tja, ein paar Stolpersteine hält das Leben immer parat ... trotzdem: Attacke!! Weg finden. Von seinem eigenen, eigentlich ziemlich einfachen Lebensplan und den vielen Hürden berichtet Stephan Zinner in seinem neuen Programm „relativ simpel“. Locker plaudernd und an der Gitarre spielend erzählt der Kabarettist, auch bekannt als Nockherberg-Söder und aus Filmen wie „Dampfnudelblues“, Geschichten vom Leben und seinen Fallstricken. Der gebürtige Trostberger und Wahlmünchner Stephan Zinner hat einen guten Blick für die schrägen Momente im Leben. Er überspitzt sie zu irrwitzigen Szenen. Lügen muss er dabei kaum – jeder kennt diese Situationen im Alltag, bei denen man nicht weiß, ob man nun lachen oder weinen soll. Musikalisch unterstützt wird der dreifache Familienvater Stephan Zinner auf der Bühne von Andy Kaufman, der für sich ein ganz anderes Daseinskonzept gewählt hat und in wilder Ehe lebt. Die beiden wollen – relativ simpel – einen humorvollen und auch optisch ordentlichen Abend bieten.

EINLASS 18UHR    BEGINN  20UHR

Kartenvorverkauf unter 08193/999517    in der Wirtschaft

 

 







Broschüre
Unsere MultiMedia-Broschüre starten Sie hier.

Impressionen...
... rund um den Gasthof finden Sie in unserer Galerie.

360° Rundgang
Werfen Sie einen virtuellen Blick in unseren Gasthof.

Zimmeranfrage
Stellen Sie hier unverbindlich eine Zimmeranfrage.

Impressum     Datenschutz